Rettungstag

Die FF Linden veranstaltete am 07.05.2011 einen Rettungsnachmittag in zusammenarbeit mit dem BRK und HvO Ruhmannsfelden.

LM THL Gürster Franz organisierte den Rettungstag in Linden.

Am Anfang stand eine Powerpoint Präsentation von der Fa. Lukas Hydraulik auf den Programm die Franz Gürster in einer Zeit von ca. 1,5 Std. vorgetragen hat. Im Anschluß wurde das Erlernte in zwei Praxisübungen in die Tat umgesetzt.
„Rettungstag“ weiterlesen

Erste Hilfe Kurs bei der Feuerwehr

Erste Hilfe kann Leben retten

Feuerwehr organisierte Kurs mit Rettungssanitäter Martin Haidn

BRK-Ausbilder und Rettungssanitäter Martin Haidn demonstriert zusammen mit dem 1. Kommandanten der FFW Linden Anton Zitzelsberger die Abnahme eines Motorradhelmes bei einem verunglückten Motorradfahrer (das Opfer spielte Feuerwehr-Mitglied Sebastian Fischer).  − Foto: Gierl

Linden. 18 Teilnehmer, darunter 13 Feuerwehrleute, schulten sich auf Initiative der Feuerwehr Linden in Erster Hilfe. Den Kurs leitete an vier Abenden Rettungssanitäter Martin Haidn (Kammersdorf).
„Erste Hilfe Kurs bei der Feuerwehr“ weiterlesen

Generalversammlung 2010

Am Samstag den 27.11.2010 fand die Generalversammlung der Feuerwehr Linden im Gasthaus Gierl statt.

Feuerwehr ist fit für die Integrierte Leitstelle

Automatische Alarmierung unter 112 funktioniert in Linden – Zusätzliches Löschfahrzeug in Aussicht

Linden. Zur Generalversammlung der Feuerwehr, die im Gasthaus Gierl stattfand, konnte 2. Vorstand Xaver Vogl Bürgermeister Alfons Fleischmann, 2. Bürgermeister Josef Wittenzellner, 3. Bürgermeister Thomas Gierl, Kreisbrandinspektor Christian Stiedl, Ehrenkreisbrandinspektor Reinhard Vieltorf, sowie eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Altnußberg und zahlreiche Gemeinderäte begrüßen.
Bei den Neuwahlen wurde Anton Zitzelsberger wieder zum 1. Kommandanten der Feuerwehr Linden gewählt. „Generalversammlung 2010“ weiterlesen

Feuerwehr knüpft Kontakt nach Tschechien

Linden. Anlässlich eines Stadtfestes besuchte eine Delegation der Feuerwehr Linden, angeführt von Kommandant Anton Zitzelsberger und dem 2. Bürgermeister der Gemeinde Geiersthal, Josef Wittenzellner, Zelezna Ruda in Tschechien. Eine Partnerschaft im Katastrophenschutz verbindet die beiden Kommunen. Empfangen wurden die Geiersthaler im Böhmerwald von Bügermeister Michal Sneberger. Besonders interessiert war die Reisegruppe an den Vorführungen der Feuerwehr Zelezna Ruda. Auch eine Fahrzeugausstellung begleitete die Veranstaltung, bei der die Feuerwehr Linden ihr Löschfahrzeug vorstellte. Zudem durften die Geiersthaler bei einer Buchtaufe mitwirken. Der Titel lautet: „Bayerwald – Böhmerwald; Leben, Leute und Nachbarn“. – gi (Text PNP)

„Feuerwehr knüpft Kontakt nach Tschechien“ weiterlesen

Spende an die Feuerwehr

Disco-Betreiber danken für die gute Zusammenarbeit

Spendenübergabe: (v.l.) Kommandant Anton Zitzelsberger, Susanne Adam, Rosemarie Wilder, Feuerwehr-Vorstand Alois Kastl. (Foto: Gierl)

Berging. Die Feuerwehr Linden erhielt von den Betreibern der Discotheken Revolution, Alibama und Foxi im Gewerbegebiet Berging, den Familien Adam und Wilder, eine Spende von 1000 Euro.
500 Euro werden für neue T-Shirts zur Ausstattung der aktiven Wehr verwendet. Die restlichen 500 Euro sind ein willkommener Zuschuss für das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16, das die Wehr zusammen mit der Gemeinde Geiersthal anschaffen wird. Die Familien Adam und Wilder bedanken sich mit dieser Spende für die hervorragende Zusammenarbeit bei der Feuerwehr Linden. Der Erlebnispark Geiersthal ist ein großer Betrieb im Zuständigkeitsbereich der Wehr. Bereits vor Jahren unterstützten die Erlebnisparkbesitzer die Feuerwehr Linden bei der Beschaffung einer Wärmebildkamera; Vorstand Alois Kastl und Kommandant Anton Zitzelsberger dankten für die Spende. – gi (Text und Bild: PNP)

HLF Vorführungen

Die Vorbereitungen für die Anschaffung des HLF 20/16 laufen auf Hochtouren. Daher führten in den vergangen Wochen zwei namhafte Fahrzeugaufbauer ihre Modelle vor. Als erstes konnten wir die Firma Magirus vertreten durch die Firma Brunnbauer aus Hengersberg begrüßen. Diese führten uns ein HLF 20/16 aufgebaut auf einen Mercedes vor.

Wenige Wochen später kam MAN mit einem Komunalfahrzeug das einen Rosenbauer Aufbau hatte. Bei dieser Vorführung wurde durch zwei Mitarbeiter von MAN zuerst das Fahrgestell erleutert, anschließend durch Mitarbeiter der Firma Rosenbauer der Aufbau.

Bei beiden Vorführungen gewannen wir wieder viele Informationen und interessante Eindrücke.

Grenzüberschreitende Hilfeleistung vereinbart

Die Gemeinde Geiersthal hat mit der tschechischen Gemeinde Železná Ruda eine grenzüberschreitende Hilfeleistung vereinbart.

Geiersthal. Die Gemeinde Geiersthal arbeitet künftig mit der tschechischen Gemeinde Železná Ruda im Bereich des Feuerwehrwesens und des Katastrophenschutzes zusammen. Bei einem Besuch von Bürgermeister (starosta) Ing. Michal Šnebergr in Geiersthal wurde eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.
„Grenzüberschreitende Hilfeleistung vereinbart“ weiterlesen

HLF Besichtigung bei Feuerwehr Neukirchen b.Hl. Blut

Kameraden der Feuerwehr Linden machten sich zusammen mit drei Mitgliedern des Gemeinderates bzw. der Gemeindeverwaltung auf den Weg nach Neukirchen um ein HLF 20/24 zu besichtigen. Das HLF der Feuerwehr Neukirchen besitzt als Fahrgestell einen MAN und der Aufbau stammt von der Firma Lentner.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kdt. der Feuerwehr Neukirchen und Herrn Mühlbauer von der Firma Kilian aus Zwiesel, der die Vorführung organisiert hatte, wurde uns das Fahrzeug bis ins letzte Detail erleutert. Es wurden wieder neue Eindrücke und Ideen aufgenommen.

Gartenfest 2010

Auch in diesen Jahr führte die Feuerwehr Linden wieder ihr alljährlich stattfindendes Gartenfest durch. Das Fest fand wie immer in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses statt, wo uns das nicht all zu gute Wetter keine Sorgen bereitete.